Project Description

Janpieter Biesemans

war 25 Jahre lang als Gründer und Leiter des Consortium Antiquum zu Konzerten in fast allen Ländern Europas, den USA, Mexiko und der ehemaligen UDSSR unterwegs. Anfang der 80er Jahre wandte er sich hauptsächlich  der Komposition von Kammermusik, Liederzyklen und symphonischen Werken zu. Er lehrte als Professor am Koninklijk Vlaams Conservatorium Antwerpen, war Gründer der Akademie für Musische Künste in Meise und hinterließ 184 Werke.

Weitere Informationen

Foto © Florian Biesemans